Tags

Verwandte Artikel

Share

Oster-Wohlfühltage im Schloss – in Unterfranken

Von Donnerstag, 17.4. – 20.4.2014 gibt es besondere Ostertage: Indische Mantren mit „Saraswati“, Spaziergänge, den Kopf lüften, Tanz-Sessions zu groovigen Sounds „to free your body“. Ich freue mich besonders auf die intuitive Malsession (mit Acrylfarben auf Leinwand), die jedesmal sehr viel Spaß machen, zentrieren und entspannen. Das Motto dabei ist ein Satz von Van Gogh: „Wenn du meinst, du kannst nicht malen, dann male unter allen Umständen.“ Schalte den Kopf aus und folge dem Pinsel.

Das Samstag-Abend-Schmankerl ist die musikalische Buchlesung aus „Bin auf Selbstsuche – komme gleich wieder“ – mit Begleitung von Gabrielle Weigel  (Harfe) und Herbert Hofmann (Gitarre).

Ich freue mich sehr auf diesen Kurzurlaub im Grünen. Es sind noch einige Plätze frei! – Seid ihr dabei?

Infos über Schloss Bettenburg und Umgebung

DEN TIEFSTEN KERN DER DINGE ERKENNST DU NUR MIT DEM HERZEN. (Phil Bosmans)

Anmeldung und Info siehe hier:

Ostern 2014 Saraswati1960113_10152097803813347_569580817_n

 

Pfingsten 2013